Markus Weckesser

Regisseur
Markus Weckesser - ©:

Markus Weckesser

(CYMBELINE - OTHELLO - DER GUTE MENSCH VON SEZUAN)

1969 in Pforzheim geboren, aufgewachsen in Frankfurt/M., studierte in Düsseldorf Musik. Von 1999 bis 2004 an der Deutschen Oper am Rhein Dramaturg und Regieassistent. Seit 2005 lebt er in Berlin, Gründungsmitglied von performancereviewcommittee (Wien/Berlin): DIE AFFENFRAU, WIR RUFEN AUF! und zuletzt DER NACKTMULL in Wien. Bei SHAKESPEARE und PARTNER Regiemitarbeit bei DIE KOMIKERIN, ROMEO UND JULIA, mit Jakob Fedler Inszenierung ALLES IST WAHR - KÖNIG HEINRICH DER VIII. und KÖNIG CYMBELINE. Regie führte er u.a. bei OTHELLO und DER GUTE MENSCH VON SEZUAN. Beide Produktionen wurden vom NEUEN GLOBE THEATER übernommen. Er ist zur Zeit als Regieassistenz fest an der Oper Erfurt im Engagement.