Falk Strehlow

Regieassistent
Falk Strehlow - ©:

Falk Strehlow
(LEBEN EDUARDS DES ZWEITEN VON ENGLAND)

Falk Strehlow ist freier Autor, Dramaturg und Literaturwissenschaftler. Als promovierter Germanist arbeitet er zu Heiner Müller, Kafka, Goethe, Brecht, Kleist u. a. Bei den Ruhrfestspielen 2018 assistierte er Michael Ojake in der Produktion „Ein Spiel namens Mut“. Des Weiteren war er Initiator und Dramaturg für die Aufführung von Brechts/Eislers: „Die Maßnahme“ auf dem Rosa-Luxemburg-Platz unter der musikalischen Leitung von Marcus Crome zur Rettung der Volksbühnen Berlins und Umgebung. Monbijoutheater, theaterpädagogische Projekte, kulturwissenschaftliche Werkstätten unterschiedlichen Formats gehören zu seinen Betätigungsfeldern.