Deborah Herold

Regieassistentin
Deborah Herold - ©:

Deborah Herold
(INDIEN - KÖNIG LEAR)

Deborah Herold, 1990 in Berlin geboren, studierte Europäische Kulturgeschichte und Politikwissenschaft an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), der Université Paris-Diderot und der Universität Bielefeld. Seit März 2016 ist sie Regieassistentin für Dominik Paetzholdt am Berliner Kabarett-Theater Distel, u.a. für die Produktionen "Wohin mit Mutti?", "Das ist der Gipfel!" und "Zwei Zimmer, Küche: Staat!". Die Regieassistenz für INDIEN ist ihre erste Zusammenarbeit mit dem NEUEN GLOBE THEATER und dem Regisseur Kai Frederic Schrickel.