Mark Harvey Mühlemann

Schauspieler
Mark Harvey Mühlemann - ©:

Mark Harvey Mühlemann
(LEBEN EDUARDS DES ZWEITEN VON ENGLAND)

Mark Harvey Mühlemann wurde 1993 in Kolumbien geboren und ist in der Schweiz aufgewachsen. Bereits während seines Schauspielstudiums in Berlin, welches er 2017 abgeschlossen hat, bekam er sein erstes Engagement am Deutschen Theater Berlin und war dort in der Spielzeit 2016/17 im Stück "Komm näher!" in der Hauptrolle zusehenDen Sommer darauf spielte er auf Usedom den Romeo bei Klassik am Meer und war dann im Anschluss am Alten Schauspielhaus in Stuttgart engagiert. Dort verkörperte er den Abe in "Geächtet". Mit dieser Produktion ging er anschließend auf Tournee. Danach folgte ein Engagement in Dessau, wo er in "Ion" von Euripides die Titelrolle spielte. Außerdem wirkte er in der zweiten Staffel der Erfolgskrimiserie "Wilder" mit. In LEBEN EDUARDS DES ZWEITEN VON ENGLAND übernimmt er die Rollen Gaveston und Lightborn.