Philipp Plum

Fotograf
Philipp Plum - ©:

Philipp Plum
(DIE STREICHE DES SCAPIN)

Philipp Plum wurde 1984 in Aachen geboren. 2007 begann er sein Studium an der Ostkreuzschule für Fotografie. Er wurde Mitbegründer eines Online-Magazins für jungen Fotojournalismus und Dokumentarfotografie namens emerge-mag.com , welches 2011 für den Grimme-Online-Award nominiert wurde. 2012 schloss er sein Studium an der OKs mit der Türsteherserie „Berlin Bouncer“ ab, welche ihm im Rahmen des Vattenfall-Preises die Gelegenheit gab, im C/O Berlin auszustellen. Seitdem arbeitet er als Portrait-Fotograf. Die Fotos für DIE STREICHE DES SCAPIN ist die erste Zusammenarbeit mit dem Neuen Globe Theater.