Dierk Prawdzik

Schauspieler
Dierk Prawdzik  - ©:

Dierk Prawdzik
(KOMÖDIE DER IRRUNGEN - DER GUTE MENSCH VON SEZUAN - WIE ES EUCH GEFÄLLT - HAMLET - DIE STREICHE DES SCAPIN)

Dierk Prawdzik wurde 1962 in Nürnberg geboren. Schauspieler, Sänger und Synchronsprecher. Engagements u.a. am  Burg- und Akademietheater Wien, Wiener Schauspielhaus, Theater des Westens, Ronacher Wien, Volkstheater Rostock, Colosseumtheater Essen, Oper Wuppertal, Oper Bremen. Film- und Fernsehauftritte u.a. in Hexe Lilli, Stockinger, Ballermann 6, Hausmeister Krause, Hinter Gittern, GZSZ, Ladyland, Der Bulle von Tölz, Die rote Meile, In aller Freundschaft, Held der Gladiatoren. Von 2013 bis 2015 Schauspieler bei SHAKESPEARE und PARTNER. In der ersten Produktion des NEUEN GLOBE THEATERS spielt er in HAMLET u.a. den Laertes. In KÖNIG LEAR können wir ihn als treuen Kent erleben. 2018 übernimmt er die Rolle des Marquis de La Thorillière in DIE STREICHE DES SCAPIN, der dann als Leandre "einspringen" muss.