Kenneth Philip George

Regisseur
Kenneth Philip George - ©:

Kenneth Philip George

(OTHELLO - KOMÖDIE DER IRRUNGEN)

1970 geb. in Bombay, Indien, war als Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor in Indien tätig, bevor er sein Heimat 1994 verließ. Die nächsten 10 Jahre spielte er in diversen Theaterensembles in Japan, Korea, den USA und Europa, bis er sich 2004 in Berlin niederließ. Er arbeitet an verschiedenen Theatern in Israel, Deutschland und der Schweiz als Schauspieler und Regisseur. Nach seiner Regieassistenz bei SHAKESPEARE und PARTNER in OTHELLO, übernahm er 2012 die Regie in der KOMÖDIE DER IRRUNGEN. Beide Inszenierungen wurden vom NEUEN GLOBE THEATER übernommen.