Moritz Gaa

Schauspieler
Moritz Gaa - ©:

Moritz Gaa
(OTHELLO - DER GUTE MENSCH VON SEZUAN)

Moritz Gaa,1974 in Berlin geboren und dort aufgewachsen, erhielt seine Ausbildung u.a. an der Scuola Teatro Dimitri im Tessin. Er spielte in Stuttgart an der Komödie im Marquardt, am Alten Schauspielhaus, am Theater der Altstadt und am Theater am Olgaeck. Gastengagements führten ihn nach Tübingen, ans Theater Lindenhof, an die Kammerspiele Dresden, an das Stadttheater Kempten und der Rolle von Molières „Scapino“ an das Berliner Sommertheater am Alex. Im Fernsehen ist er u.a. mit durchgehenden Rollen in der RTL-Comedyserie „Ich bin Boes“ und in der KI.KA-Abenteuerserie „Allein gegen die Zeit“ zu sehen. Bei SHAKESPEARE und PARTNER spielte er in den Produktionen OTHELLO und DER GUTE MENSCH VON SEZUAN. Beide Produktionen wurden vom NEUEN GLOBE THEATER übernommen.